Nomaden im Speck

"Die NoMADEN IM SPECK stehlen den Menschen die Zeit. Als musikalische Wegelagerer lauern sie dir in Wiens Arbeiter_innen-Vierteln Fünfhaus und Ottakring auf – nur unweit von wuseligen Shoppingmalls und dröhnenden Verkehrsknoten. Ihr Ziel: Passant_innen aus ihren Alltagssorgen und ihrer Geschäftigkeit zu reißen und mit der Doktrin „du musst arbeiten“ zu brechen. Mit ihrer Wienerischen Weltmusik drängen dich die NoMADEN IM SPECK zu verweilen, zu tanzen und einfach nur zu sein.

Post new comment